• Projekte
  • Gewerbe
  • Distribution-Center Holzmaden

Distribution-Center der TelePart GmbH in Holzmaden

Ein schon bestehender Gebäudekomplex wurde für die Bedürfnisse des neuen Nutzers zu einem Distributionszentrum für Mobiltelefone umgestaltet. Hierbei war eine völlige Kernsanierung unumgänglich.

Den kompletten Gebäudekomplex, bestehend auf Verwaltungsgebäuden, Lagerhallen und Transportlogistik, hatte vorher ein anderes Unternehmen belegt. Die vorhandene Raumaufteilung und Gebäudetechnik passten jedoch nicht zu den Arbeitsabläufen des neuen Nutzers TelePart.

Das Unternehmen TelePart, ein international agierender Großhändler für Mobiltelefone, Smartphones und Tablets, beauftragte Gaus & Knödler Architekten mit der Komplettsanierung. Diese umfasste sowohl die Innenräume als auch die Außen- und Fassadengestaltung.

Nach den Baumaßnahmen präsentiert sich ein modern sanierter Verwaltungsbau, der mit dem angrenzenden großen Lagerbereich gekoppelt ist und das „Prinzip der kurzen Wege“ verfolgt. Das Unternehmen Stahlbau Nägele GmbH aus Eislingen, bewährter Partner von Gaus & Knödler Architekten, zeichnet für die Außenfassaden verantwortlich.

Projektdaten

Titel: Distribution-Center der TelePart GmbH in Holzmaden

Bauherr: TelePart Discount Distribution GmbH Holzmaden

Aufgabe: Planung und Durchführung der Sanierung eines bestehenden Gebäudekomplexes zur Umnutzung in ein Distributionszentrum

Fertigstellung: 2011

Copyright: Tobias Fröhner (Fotografie)

zurück

Share this:

Wie Distribution Center Holzmaden ebenfalls sehenswert

Verwaltungsgebäude der ATP GmbH in Göppingen

Verwaltungsgebäude der ATP GmbH in Göppingen

Zum Projekt
Hinterkopf GmbH in Eislingen

Hinterkopf GmbH in Eislingen

Zum Projekt
Kundencenter Faun Umwelttechnik und Zoeller-Kipper in Gerlingen

Kundencenter Faun Umwelttechnik und Zoeller-Kipper in Gerlingen

Zum Projekt
„Depot Süd“ der AWS in Augsburg

„Depot Süd“ der AWS in Augsburg

Zum Projekt

Sprachauswahl