Straßenmeisterei in Geislingen
  • Projekte
  • Gewerbe
  • Straßenmeisterei Geislingen

Straßenmeisterei in Geislingen an der Steige

Rund 350 Kilometer an Kreis-, Land- und Bundesstraßen betreut die Straßenmeisterei in Geislingen an der Steige in ihrem Bereich. Gaus & Knödler Architekten planen und realisieren das neue Dienstgebäude.

Gaus & Knödler Architekten hatten das Such- und Auswahlverfahren des Landes Baden-Württemberg für sich entschieden. Für den Standort in Geislingen an der Steige sind unterschiedliche Flächen und Gebäudevarianten zu prüfen.

Der Neubau wird Aufenthalts- und Besprechungsräume, Umkleiden und Waschräume für die Straßenarbeiter sowie Büros für die Verwaltung und Behördenleitung aufnehmen. Auch eine Kantine ist vorgesehen.

Das zu errichtende Verwaltungs- und Sozialgebäude ist Teil eines größeren Betriebskomplexes. In die Detailplanung im Rahmen regelmäßiger Abstimmungsrunden sind die Leitungsebene der Straßenmeisterei sowie die Bauverwaltung einbezogen.

Projektdaten

Titel: Straßenmeisterei in Geislingen an der Steige

Bauherr: Land Baden-Württemberg, vertreten durch das Staatliche Hochbauamt Ulm

Aufgabe: Standortuntersuchung und Planungsleistungen für ein Verwaltungs- und Sozialgebäude

Fertigstellung: 2017

Copyright: Gaus & Knödler Architekten (Visualisierung)

zurück

Share this:

Wie Straßenmeisterei Geislingen ebenfalls sehenswert

Bau- und Wertstoffhof in Rechberghausen

Bau- und Wertstoffhof in Rechberghausen

Zum Projekt
Kundencenter Faun Umwelttechnik und Zoeller-Kipper in Gerlingen

Kundencenter Faun Umwelttechnik und Zoeller-Kipper in Gerlingen

Zum Projekt
Feuerwehrhaus in Rechberghausen

Feuerwehrhaus in Rechberghausen

Zum Projekt
Abfallwirtschafts  und Stadtreinigungsbetrieb in Augsburg

Abfallwirtschafts und Stadtreinigungsbetrieb in Augsburg

Zum Projekt

Sprachauswahl