• Projekte
  • Gewerbe
  • Staufenklinik Göppingen

OP-Zentrum der Staufenklinik in Göppingen

An- und Umbauten gehören wie jede bauliche Veränderung im Bestand zu den anspruchsvollsten Aufgaben für Architekten. Dies gilt umso mehr, wenn mit der Neugestaltung hohe funktionale Anforderungen verbunden sind.

Die zentrale Planungsaufgabe bestand darin, ein neues OP-Zentrum in einen bereits bestehenden Gebäudekomplex zu integrieren. Um den eigentlichen Operationssaal waren weitere Räume und Bereiche nach Maßgabe der üblichen Arbeitsabläufe im Klinikalltag zu gruppieren. Dazu gehören unter anderem ein Aufwachraum und Umkleiden für die Patienten, Aufenthalts- und Besprechungsräume mit Küche für die Mitarbeiter, Wartebereiche für Besucher sowie alle sanitären Anlagen.

Neben funktionalen und arbeitsorganisatorischen Belangen mussten in der Detailplanung vor allem medizinische Standards in den Bereichen Hygiene und Krankenhaustechnik beachtet werden. Durch einen eng getakteten Bauzeitenplan und eine verbindliche Kooperation zwischen Auftraggebern, Architekten und den beteiligten Handwerkern konnte das Projekt in vergleichsweise kurzer Zeit fertiggestellt werden.

Projektdaten

Titel: OP-Zentrum der Staufenklinik in Göppingen

Bauherr: Staufenklinik – Praxisklinik für ambulante Operationen und Gemeinschaftspraxis

Aufgabe: Planung und Bau eines Operationszentrums (Operationssaal, Aufwachraum, Wartebereich, Umkleiden, Untersuchungs- und Besprechungszimmer, Büro- und Personalräume mit Küche)

Fertigstellung: 2012

Copyright: Michael Renner (Fotografie)

zurück

Share this:

Wie OP-Zentrum Staufenklinik ebenfalls sehenswert

Hotel am Flughafen Stuttgart

Hotel am Flughafen Stuttgart

Zum Projekt
Märklin-Museum in Göppingen

Märklin-Museum in Göppingen

Zum Projekt
Arztpraxis Dr. Grill in Göppingen

Arztpraxis Dr. Grill in Göppingen

Zum Projekt
Clubhaus Golfclub Hetzenhof in Lorch

Clubhaus Golfclub Hetzenhof in Lorch

Zum Projekt

Sprachauswahl